Archiv: Januar 2010

Ältere Einträge

BodyPump 74 Filmings

Am gleichen Tag wie die BodyCombat 44 Filmings wurden auch BodyPump 74 abgedreht!

Glen hat ein paar Bilder und Eindrücke zum neuen BodyPump-Programm veröffentlicht:

Okay, onto the class itself… it was FANTASTIC. Let me say this, BP74 is h-a-r-d. After the lunge track I honestly felt like I was going to throw up. I looked down at my step mid way through the shoulder track and it was sopping wet! My clothes were soaked right through and more sweat was just pouring off me.

Übersetzung: Okay, über die Class selbst … sie war fantastisch. Lasst mich folgendes sagen: BP74 ist h-a-r-t. Nach dem Lunge-Track, hatte ich ehrlich das Gefühl, ich müsste mich übergeben. Ich schaute in der Mitte des Schulter-Tracks auf meinen Step und er war triefend nass! Meine Kleider waren Schweiß getränkt und ich hörte einfach nicht auf zu schwitzen.

Das klingt doch mal vielversprechend! Wir können also gespannt sein, was uns in ca. einem halben Jahr erwartet!

Glen geht übrigens auch auf die neue LesMills-Kleidung der Präsentatoren ein. Also scheinen diese ebenfalls mit dem Neuesten ausgestattet zu sein. Bleibt abzuwarten wann der LesMills-Shop für uns seine Pforten öffnet.

BodyCombat 44 Filmings

Vor nicht ganz einem Tag wurde BodyCombat 44 in Neuseeland gedreht! Auf nähere Informationen müssen wir wohl noch warten, allerdings gibt es von Dan ein paar Backstage-Bilder und über Uriikas Twitter-Account ein schönes Bild von Dan und Rachael (leider ohne Hernan der anscheinend wieder zum Presenter berufen wurde (dürfte sein 5. Mal sein). Auch PJ hat ein paar Portraitbilder von Dan, Rachael und Hernan veröffentlicht.

Ausserdem sieht man scheinbar die neue LesMills-Kleidung die angeblich ab Februar öffentlich zu kaufen sein soll! Also mir gefällt was man bisher sieht!

Update

Glen hat nun auch seinen Eindruck über BodyCombat 44 veröffentlicht:

[...] after being SO excited about BC43 [...] I’m feeling a bit bad about not being excited about BC44. [...] In the interim we have BC43 to look forward too… and that is something I’m really excited about!

Übersetzung: Nachdem ich von BodyCombat 43 so begeistert war [...] fühle ich mich ein bisschen mies, nicht so von BodyCombat 44 begeistert zu sein. [...] Aber in der Zwischenzeit haben wir BodyCombat 43 auf das wir uns freuen können, und davon bin ich wirklich sehr begeistert!

Glen scheint das neue Release wohl nicht zu gefallen. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden also: Abwarten und BodyCombat 42 und BodyCombat 43 über die Bühne bringen!

Update 2

Ihr findet auch Dan Cohens Eindrücke vom BodyCombat 44 Filming hinterlassen: Schön einen Kommentar von einem der Chef-Choreographen zu bekommen!

BodyPump 72 Review

Mein erster 100% eigener BodyPump-Kurs. Da ich die Ausbildung erst vor kurzer Zeit an BodyPump 67 hatte, kann ich leider nur den Vergleich zu diesem Programm ziehen. Das wird sich aber mit jedem Release ändern… logischer Weise!

Allgemeines

BodyPump 72 legt sehr viel Wert auf Teilwege und dauerhafte Spannung in den Bewegungen. Damit wird den Teilnehmern ein noch schnellerer Fortschritt versprochen. Die Schmerzen sind groß in diesem Release. Aber man spürt den schnellen Fortschritt mit jeder Teilnahme!

BodyCombat 42 Review

Die ersten Wochen mit BodyCombat 42 sind vorbei. Genug Zeit um ein Review über das aktuelle Programm zu verfassen!

Allgemeines

Das Hauptthema dieses BodyCombat-Releases ist Muay Thai! D. h.: Dieses Release ist schnell und gnadenlos!

Was am Ende der Stunde aufmerksamen Teilnehmern auffällt ist: Im Warm-Up kommen die einzigen Side-Kicks vor und Back-Kicks fehlen ganz.
Dieses Release wird wieder von sehr langen Tracks begleitet: Der erste Power-Track ist mit 7:31 sogar noch länger als der Schulterkiller aus BodyCombat 40… und auch anstrengender :-)
Der absolute Höhepunkt ist aber der 7:39 lange Muay Thai-Track (ihr habt richtig gelesen).
Aber dazu später mehr!

Les Mills Tattoos

Endlich habe ich sie wieder gefunden!
Gut, dass es noch andere LesMills-Freunde gibt, die möglichst alles wissen wollen. Thanks Rick!

Die offiziellen Les Mills Tattoos zu jedem Programm.

Für alle die die Tattoos noch nicht kennen hier die Auflistung inkl. Bedeutung:

Ältere Einträge